Motorsport-Magazin.com - Die DTM startet 2022 in ihre zweite Saison unter dem GT3-Reglement. Das Starterfeld erfährt in diesem Jahr im Vergleich zur Vorsaison (19 permanente Starter) eine deutliche Aufwertung mit mehr als 25 Autos von mindestens fünf Marken wie Audi, BMW, Mercedes-AMG, Neueinsteiger Porsche und Lamborghini. Eine Rückkehr von Ferrari gilt als sicher, dazu halten sich weiter Gerüchte um einen Einstieg von Aston Martin. Im Starterfeld-Ticker zur DTM 2022 erfahrt ihr alle Bekanntgaben!

Die 35. Saison beginnt Ende April (29.04.-01.05.) in Portimao und bildet den Auftakt des DTM-Rennkalenders 2022 mit insgesamt acht Veranstaltungen. Die offiziellen Vorsaison-Testfahrten finden vom 04. bis 07. April 2022 auf dem Hockenheimring sowie am 26./27. April 2022 in Portimao statt, also nur wenige Tage vor dem Saisonstart auf der portugiesischen Rennstrecke.


Vom 01.-03. Juli 2022 findet dei DTM auf dem Norisring in Nürnberg statt.


Am 01. Juli 2022 habe ich am Nachmittag den Besuch der DTM eingeplant. Der Eintritt ist in den Teilnahmegebühren enthalten.
Am Freitag startet die DTM mit den Trainingsrunden. Neben dem Renngeschehen gibt es zahlreiche Besichtigungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Offenes Fahrerlager

Es ist eher eine Parkanlage als ein klassisches Fahrerlager. Ob direkt am idyllischen Dutzendteich oder auf der großen Zeppelinwiese – das weite Areal lädt zum Flanieren ein, zwischen faszinierenden Rennautos aus DTM, DTM Trophy und DTM Classic sowie riesigen Trucks, zwischen Showbühnen und Würstchenbuden. Der direkte Kontakt zu den Fahrern ist garantiert, um das exklusive Autogramm oder gar ein Selfie zu ergattern.